Gesunde Zukunft Potsdam

Bürgerbegehren für faire Bezahlung in der
Klinikgruppe ERNST VON BERGMANN

Gesunde Zukunft Potsdam

Bürgerbegehren für bessere Arbeitsbedingungen
in der Klinikgruppe ERNST VON BERGMANN

previous arrow
next arrow
Slider

Gesunde Zukunft Potsdam II

Wir haben zwei Anliegen:

das Bürgerbegehren für faire Bezahlung und das Bürgerbegehren für bessere Arbeitsbedingungen in der Klinikgruppe ERNST VON BERGMANN.


Wir haben unsere Unterschriftenaktion erfolgreich beendet.
Endstand der Unterschriften:
17.473 Für Bessere Arbeitsbedingungen
17.634 Für Faire Bezahlung (Stand 06.01.2020)

Aktuell sind die Unterschriftenlisten beim zuständigen Wahlleiter, welcher nun die Gültigkeit prüft.

Unser Anliegen

Gesundheit ist ein hohes Gut – und alle Bürger_innen haben großes Interesse an einer qualitativ hochwertigen medizinischen Betreuung.

Bei der kürzlich erschienenen Studie »Deutschlands größter Krankenhausvergleich« der Zeitschrift Wirtschaftswoche wurden u.a. 500 Bewohner_innen der Landeshauptstadt Potsdam befragt. Die Mehrheit gab an, dass das Klinikum Ernst von Bergmann der wichtigste Arbeitgeber für das Gemeinwohl unserer Stadt ist. (*) Seit Jahren werden Klagen über die Situation im Unternehmen von Patient_innen, deren Angehörigen und auch von den Angestellten des Klinikkonzerns geäußert. Zweimal demonstrierten die Mitarbeiter_innen für bessere Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung (d.h. Rückkehr in den TVÖD). Eine zufriedenstellende Reaktion seitens des Gesellschafters blieb bisher aus.

Aktuelle Entwicklungen zu den Bürgerbegehren

Überwältigendes Ergebnis der Bürgerbegehren
Überwältigendes Ergebnis der Bürgerbegehren

Am Ende füllen die Unterschriften der Potsdamerinnen und Potsdamer ganze 18 Aktenordner! Uns, als Initiatoren der Bürgerbegehren, erfüllt das mit Stolz! Noch nie zuvor haben sich in Potsdam so viel…

Es ist vollbracht…
Es ist vollbracht…

Fast 17.500 Potsdamerinnen und Potsdamer haben die Bürgerbegehren für faire Bezahlung und für bessere Arbeitsbedingungen in der Klinikgruppe „Ernst von Bergmann“ unterschrieben. Wir haben unser Zi…

Richtigstellung zum Artikel in der MAZ vom 29.10.2019
Richtigstellung zum Artikel in der MAZ vom 29.10.2019

Richtigstellung Am heutigen 29.10.2019 erschien in der Märkischen Allgemeinen ein Artikel unter der Überschrift „Nach Kritik: Klinik prüft rechtliche Schritte“. Im letzten Absatz heißt es: Auf Na…


Kontakt

Bürgerbegehren Klinikgruppe EvB c/o Dr. Jörg Kwapis Hebbelstraße 12 14469 Potsdam

kontakt@gesunde-zukunft-potsdam.de

www.gesunde-zukunft-potsdam.de

Vertrauensperson

Dr. Jörg Kwapis Hebbelstraße 12 · 14469 Potsdam


Stellv. Vertrauensperson

Michael Schmid Wollestraße 36 · 14482 Potsdam